Traumraum & Biotop präs. Swayzak

Sa 18.11.2017 * 23:00
CLIMAX INSTITUTES
Calwer Str. 25
70173 Stuttgart
Deutschland

Line-Up:
Swayzak (240 volts / UK)
Patrick Zigon (Biotop / Traumraum / Konstanz)
LDS (LOVEiT / Stuttgart)



Beschreibung zur Veranstaltung:
Zeit für Legenden im Climax! Die Traumraum-Crew präsentiert in Kooperation mit dem Biotop Label einen Act der Superlative: Swayzak, einen Wegbereiter des dubbigen, melodischen Techno-Sounds. Die beiden Briten David Brown und James Taylor gründeten das Projekt Swayzak in den frühen Neunzigern. Bei einem Blick auf die Diskographie wird schnell klar, dass man es hier mit elektronischen Schwergewichten zu tun hat: Alben und EPs auf K7, Minus, Tresor, Pokerflat, dem eigenen Label 240 volts uvm. pflastern ihren ruhmreichen Weg. Unvergessen ihr Debütalbum „Snowboarding in Argentinia“ aus dem Jahr 1998 – ein Meilenstein der elektronischen Musikgeschichte. Seit 2011 ist David Brown alleine als Swayzak unterwegs und hat außerdem diverse Sideprojects wie S_W_Z_K und Spring (mit Richard Davis) ins Leben gerufen, die den gleichen Kultstatus genießen. 2017 sorgte seine Kollaboration mit Maceo Plex auf dessen Label Ellum Audio für große Aufmerksamkeit und einen neuen Swayzak-Hype. Egal ob zu zweit oder von Brown alleine produziert – Swayzak-Werke sind einzigartig und zeitlos. Unterstützung bei seinem seltenen Gastspiel in Deutschland bekommt der Schotte von LOVEiT-Macher und Climax-Resident LDS. Swayzak und LDS sind übrigens auch mit ihren Bomben-Remixes auf Patrick Zigons „Due To Fog“ Remix-Album vertreten, das im Dezember auf Biotop veröffentlicht wird. Genau hier schließt sich der Kreis – und das wird standesgemäß im Climax zelebriert, genau wie Patrick Zigons Geburtstag.

www.biotop-label.net
www.traumraum.org

Mehr Infos unter: http://www.climax-institutes.de
Eintrag vom: 15.10.2017


iRepair Bremerhaven Skyscraper